Deutsch
Ihr Warenkorb ist leer

QLS Spray 400 ml Ford* YZ8C* Space black met. (1999-2000)*QLSSPF001

QLS
12,99 EUR
1 Liter = 32,48 €
inkl. MwSt.  zzgl. Versand
Artikelnummer:
10176752
H-Artikelnummer:
QLSSPF001
Für diesen Artikel wurde noch keine Bewertung abgegeben 
Verfügbarkeit:  sofort verfügbar
Lieferung innerhalb von 5 Tagen!
thumb_pic_b: QLS Spray 400 ml Ford* YZ8C* Space black met. (1999-2000)*QLSSPF001 QLSSPF001
thumb_pic_c: QLS Spray 400 ml Ford* YZ8C* Space black met. (1999-2000)*QLSSPF001 QLSSPF001
thumb_pic_d: QLS Spray 400 ml Ford* YZ8C* Space black met. (1999-2000)*QLSSPF001 QLSSPF001
thumb_pic_e: QLS Spray 400 ml Ford* YZ8C* Space black met. (1999-2000)*QLSSPF001 QLSSPF001
thumb_pic_f: QLS Spray 400 ml Ford* YZ8C* Space black met. (1999-2000)*QLSSPF001 QLSSPF001
Artikelbeschreibung
Passendes Zubehör
Bewertungen
Downloads
Sie erhalten hier  2 Schichtigen Metallic Basislack

Bitte vor dem Kauf mit uns kontaktieren welche Spraydose für sie Passend
Wall gibt es mehrere unterschiedliche Lacke
Ford am schwierigsten den Richtige Farbton zu Treffen man Braucht

für die perfekte, farbtongenaue Reparaturlackierung.
OEM-Originalfarbtöne von Ford nach entsprechendem

1.   Lack Nummer ?
2:   Farbename ?
3.   Baujahr ?
4.   Model ?


Eder Farbton ist anderes oder
1.   UNI 1K Lack
2.   UNI 2K Hochglänzend
3.   Metalliclack
4.   Perleffektlack
5.   Xiralikeffekt
6.   Condy/Lasur Effektlack
7.   3 Schicht Farbton besteht aus Vorlack und Effektlack
8.   Grundton

9.   1K Klarlack
10. 2K Klarlack

ColorMatic SPRAY 400 ml ist mit dem variablen Sprühkopf FlexJet ausgestattet,
womit Ausbringmenge und Sprühstrahlbreite je nach Bedarf individuell eingestellt
werden können. Dazu ist es möglich, das Spritzbild vertikal und horizontal auszurichten.
Professionelle Technik für ein Sprühen wie mit der Lackierpistole.

Video Flex Jet - Variabler Sprühkopf


1 Komponenten Basislack
Für 2-schichtigen Aufbau (Basislack und Klarlack)
Exzellente Farbtonwiedergabe
Exzellente Oberflächenoptik
Hohes Deckvermögen ( nicht bei jeder Farbton)
Sichere Applikation
Empfohlen für Kleinschadenreparatur /

SpotRepair und Teilelackierung.

Untergrundvorbehandlung:
Untergrund muss sauber, rost- und fettfrei sein. Eventuell vorhandenen Porenrost mit presto Rost Stop behandeln.
Unebene Oberflächen spachteln und schleifen.
Die Reparaturstelle großzügig abkleben. Bei größeren Flächen empfiehlt es sich, an Falzen und Kanten der Karosserie abzukleben.
Auf die feingeschliffene Spachtelfläche Füller oder Spritzspachtel auftragen. Durchgetrocknete Füller-Schicht im Naßschliff (Schleifpapier P1000) glätten. Spritzspachtel - Schicht zuerst mit P600 Schleifpapier anrauen, anschließend mit Füller oder Haftgrund endgültig für den Decklack vorbereiten.
Plastikteile mit Plastic Primer vorbehandeln.

Lackieren
Der Untergrund muß sauber, trocken und fettfrei sein.



Tipps zum Spraylackieren

Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.

Sprühen
Sprühen Sie nie sofort auf das Objekt. Sprühen Sie vorher eine Probe z. B. auf Zeitungs- oder Abdeckpapier. Achten Sie dabei auf den richtigen Abstand von 25-30 cm. Verschiedene Objekte verlangen unterschiedliche Sprühtechniken. Beginnen Sie außerhalb des Gegenstandes zu sprühen. Drücken Sie in der Bewegung den Sprühkopf fest durch. Führen Sie die Sprühdose langsam und gleichmäßig hin und her und führen Sie die Wendebewegung außerhalb des Objektes durch. So ist der Sprühstrahl am besten dosierbar und Sie vermeiden, daß zuviel Lack auf der Sprühfläche auftritt und dadurch »Tränen« oder »Läufer« entstehen.

Versuchen Sie bitte nicht gleich beim ersten Sprühgang eine glatte Fläche zu erzielen. Der erste Sprühgang ist als »Vornebeln« zu betrachten; durch den zweiten und evtl. dritten Sprühgang - d.h. in dem Sie "naß in naß" jeweils im Abstand von 1-2 Min. sprühen - erzielen Sie eine glatte, gleichmäßige


Lackieraufbau:
1.Alt Lackierung nur einschleifen
2.Kratzer einschleifen Füllern.
3.Grundierte, gefüllerte Flächen, gereinigt und geschliffen gut erhaltene Werks- oder Altlackierungen, gereinigt und geschliffen.

Hinweise:
Kunststoffe unbedingt mit Haftvermittler vorbehandeln.
Nicht auf lufttocknende Kunstharzlacke spritzen.
Probespritzen und Farbton vergleichen.
Sonderanfertigung

Diese anwendungstechnischen Informationen erfolgen nach bestem Wissen.
Sie gelten jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreien Sie nicht
von eigenen Prüfungen der von uns gelieferten Produkte auf ihre
Eignung für die beabsichtigten Anwendungen.
Die Anwendung und Verarbeitung erfolgt außerhalb unserer
Kontrollmöglichkeit und liegt deshalb ausschließlich im
Verantwortungsbereich des Anwenders
.

mehr Details:

QLS Spray 400 ml Ford* YZ8C* Space black met. (1999-2000)*QLSSPF001
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten